Im Garten von Freunden - ein wunderschoener Tag

Im Garten von Freunden – erster Tag im Mai

Im Garten von Freunden – ein wunderschöner Tag

Am ersten Tag im Mai waren wir bei unseren Freunden in ihrem Garten zum Grillen eingeladen. Meine Freundin hatte zuvor den Wunsch geäußert, dass ich doch bitte einige Bilder von diesem kleinen Paradies machen soll. Diesem Wunsch bin ich sehr gerne nachgekommen, da mich dieser Garten immer wieder aufs Neue fasziniert.

Ein Garten voller Entdeckungen

Natürlich unterstützte dieser Tag einmal mehr meine Achtsamkeit, zudem kann man an diesem Fleckchen Erde wundervoll abschalten. So weit das Auge reicht, ist NICHTS als pure Natur – fernab von Häuser, Autos und Lärm. Was kann es Schöneres geben, als dort eine kleine Auszeit zu nehmen.

Ein Meer aus Vergissmeinnicht

Topfdeckel als Umrandung der Blumen

In diesem Garten gibt es überall etwas zu entdecken. Obwohl alles gerade erst am Anfang der Blüte steht, ist dieser Ort schon in Farbe getaucht. So blühen die Grasnelken, die Vergißmeinnicht, die Akelei, die Tulpen, der Flieder und Ranukelstrauch, ein Ginster und so vieles mehr. Die Funkien sind schon recht groß und der Storchschnabel unter den Bäumen wird auch bald die ersten Blüten öffnen.

Ein alter Ofen liebvoll dekoriert

Alter Ofen zum Kochen

Meine Freundin ist eine Flohmarkt-Liebhaberin und gehört zu den ‚Jägern & Sammlern‘. Sie hat das unglaubliche Talent, sich alles herbei zu zaubern *lach*. Wenn sie sich eine alte Leiter, ein altes Fenster oder sonstige Dekorationen für den Garten von Herzen wünscht, dann malt sie sich das in Gedanken aus, lässt den Wunsch los und IMMER fließt es ihr kurz darauf zu – so auch der alte Ofen (auf den Bildern) und sehr vieles mehr. Es klappt bei ihr tatsächlich immer!

Funkien und Storchschnabel im Schatten

Willst du ein Leben lang glücklich sein,
dann leg‘ einen Garten an.

Sprichtwort
(Quelle unbekannt)

Der Hund geniesst den Garten ebenfalls

Ich persönlich verbinde mit diesem Garten Leben, Liebe, Freiheit, Frieden, Glück und Natur pur. Es ist auch ein Paradies für unzählige Insekten, Falken, Kauze, Igel und vieles mehr. Und auch unsere Fellnase fühlt sich hier wohl und kann nach Herzenslust umherlaufen.

Insektenhotel - das kleine Paradies

Für meine Freunde ist der Garten das sogenannte ‚erste Wohnzimmer‘ in den warmen Monaten. In jeder freien Minuten verbringen sie dort ihre freie Zeit – und ich kann sie wirklich sehr gut verstehen.

Regal aus alter Leiter mit alten Dekorationen

Die Pracht der Gärten aber hat stets die
Liebe zur Natur zur Voraussetzung.

Anne Louise Germaine de Staël (1766 – 1817)

Auf dem Weg zum Teich

Petersilie, Suppenkraut - wächst in unserem Garten

Glücklich sein – dazu braucht es nicht viel!

Während ich aufmerksam und lustwandelnd durch den Garten gegangen bin und unzählige Fotos geknipst habe, wurde schon fleißig das Essen vorbereitet. Der Herr über den Garten ist für mich auch ein Meister in Sachen Kochen. Und auch im Gemüse, Salat und den Bohnen steckten nicht nur viele Gartenkräuter drin, sondern auch ganz viel Liebe – es war so lecker!

Grillen mit Freunden

Wir hatten an diesem Tag tolle Gespräche mit vielen Ideen und einem regen Gedankenaustausch. Trotz einer schlechten Wetterprognose konnten wir sehr viele sonnige und wärmende Momente genießen. So ein unbeschwerter und entspannter Tag mit Freunden ist einfach wundervoll.

Wasser des Lebens

Ein Engel im Verborgenen

Eine Wiederholung ist quasi schon eingetütet *lach*. Beim nächsten Besuch werde ich dann meinen Fokus auf die vielen Obstbäume und den Gemüsegarten legen, denn auch hier gibt es noch sehr viel zu entdecken.

Ich wünsche Dir noch alles Liebe
und einen zauberhaften Tag,
Lill ♥

Weitere Beiträge die Dir gefallen könnten:

5 Replies to “Im Garten von Freunden – erster Tag im Mai”

    1. Hallo Cindy,
      erst mal danke für deine Worte zu meinem Post. Aber wieso muss es gleich ein Haus mit Garten sein? Zu diesem Garten gehört beispielsweise gar kein Haus dazu.

  1. Liebe Lill,
    das freut mich aber für euch, dass ihr so eine schöne gemeinsame Zeit hattet,
    die Bilder sprechen ja Bände!Wunder-wunderschön….
    Kompliment an die Gartenbesitzer ein wahres Schmuckstück!!!
    Ein Freundesgarten ist immer ein Garten in dem es sich besonders wohl fühlen lässt
    und wenn man nach der Fotosafari so verwöhnt wird ist das ganz besonder wohltuend gell 🙂
    Vielen Dank für diese wundervolle Auszeit für Herz und Seele,
    hat mich richtig erfreut!
    Glg herzlichst Monika*

    1. Liebe Monika,
      ich danke Dir für deinen Besuch und die lieben Worte. Das Kompliment werde ich gerne weitergeben. Eventuell wird es aber auch hier schon selbst gelesen. Ja, in diesem Garten mit diesen zwei wunderbaren Menschen lässt es sich stundenlang aushalten und wohlfühlen.

      Alles Liebe und einen zauberhaften Sonntag, Lill

  2. Danke dir liebe Lill,
    wollte nochmal genießen kommen und finde deine lieben Worte…..
    Ich würde mich freuen, wenn meine Worte auch deinen Freunden Freude machen. Das es Menschen mit ganz viel Seele und Wertschätzung sind,
    spürt man dem Garten an…
    Glg Monika*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top